Rollenspiel und Installation zur Erfindung der Vergangenheit
In Kooperation mit Schüler*innen der Leo-Lionni-Grundschule in Berlin Wedding entstanden 15 Geschichten und Soundtracks zum Leben unbekannter Menschen auf fotografischen Fundstücken. Präsentiert in der Installation Geisterhaus.

Besonderer Dank an die Freiwillige Feuerwehr Berlin Pankow und die Berufsfeuerwehr Reinickendorf für die Hilfe bei der Herstellung des Geisterhauses.
Heimathafen Neukölln, Karl Marx Str. 141, Berlin Neukölln
10. September 2017 Installation von 19:00-22:00 geöffnet
Leo-Lionni-Grundschule, Müllerstraße 158, Berlin Wedding, Foyer-EG, Kleines Haus
13. September 14:00 Eröffnung
13.-15. September Installation täglich von 14:00 bis 16:00 geöffnet

In Kooperation mit LUX:NM

Projektdokumentation

http://de.clubreal.de/files/gimgs/th-47_dsc_0906.jpg
http://de.clubreal.de/files/gimgs/th-47_dsc_0901.jpg
http://de.clubreal.de/files/gimgs/th-47_wp_20170616_15_23_57_pro.jpg